user_mobilelogo

Direkt am Rand der Milchstraße steht versteckt hinter hohen Sträuchern eine unscheinbare Villa. Sie gehörte einst einem Fabrikanten und beherbergte darüber hinaus eine Bildungseinrichtung des Wehrdienstes. Berichten zu Folge gab es im nahegelegenen Park während der Nachkriegszeit sogar ein privat betriebenes Freibad!

Vor noch nicht allzulanger Zeit wurde offenbar versucht, die schöne Villa zu renovieren. Mehrere verherende Brände besiegelten allerdings das Schicksal des Anwesens und so ist es nun dem Verfall ausgesetzt.

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Villa Milchstraße

Hinter der Kamera

Ich beschäftige mich etwa seit dem Jahr 2013 mit der Fotografie und nutze sie als Ausgleich zu Studium und Arbeit.

Alles begann in einer verlassenen Tonwarenfabrik in der Nähe meine Heimatstadt Pforzheim. Der Verfall zog mich förmlich in seinen Bann. Inzwischen zählen die Architektur- und Landschaftsfotografie, sowie die Aufnahme und Erstellung von virtuellen Panoramatouren zu meinen Schwerpunkten.

profile-2.jpg

Kontakt

Am Breitenstein 41, 75228 Ispringen

mail@sebastian-knopf.de

 

Jetzt Kontakt Aufnehmen

Diese Webseite verwendet ausschließlich Cookies, die zur Funktion erforderlich sind. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden.
OK